POLIZEI

Falsche Handwerker raubten Rentnerin aus

05.04.23 Polizeimeldung vom 04.04.2023

Gestern Mittag kam es in Hellersdorf zu einem Trickdiebstahl.

Gegen 14 Uhr erschienen zwei Unbekannte an der Wohnung einer 88 Jahre alten Dame in der Bansiner Straße.

Das Duo hatte sich zuvor telefonisch als Handwerker ausgegeben und zur Überprüfung des Wassers angekündigt.

Die Rentnerin ließ die beiden vermeintlichen Handwerker passieren.

In ihrer Küche folgte sie anschließend den Anweisungen der weiblichen Tatverdächtigen, den Wasserhahn zu betätigen, während diese vorgab, am Waschbecken herumzuschrauben.

Indes begab sich der Komplize in das anliegende Wohnzimmer und entwendete unbemerkt Geld und Goldschmuck der Bewohnerin.

Die beiden Unbekannten verließen die Wohnung, noch bevor die Betroffene etwas von dem Betrug, welchem sie erlegen war, mitbekam. Die alte Dame blieb unverletzt.

Das zuständige Fachkommissariat des Landeskriminalamtes hat den Vorfall zwecks weiterer Ermittlungen übernommen.

Tipps, wie Sie sich vor Trickdiebstahl und Trickbetrug in Ihrer Wohnung schützen können, finden Sie unter folgendem Link.

Maximenu CK footer

Copyright © 2023 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de