NACHBARN

Jeden Mittwoch von 14.30 bis 16.30 Uhr Kaffeeklatsch


27.05.23 Vor einem Jahr zog die SPD Marzahn-Hellersdorf in die Marzahner Promenade 37 ein. Allerdings hatte sie diese Räumlichkeiten schon ein Jahr zuvor angemietet. Diese überlies sie aber sozialerweise der damals zunächst als Wärmestube dienenden UnBezahlbar, betrieben von der Volkssolidarität, BENN und DRK-Nord. 


Als dann die UnbezahlBar in neue Räume in der MP 10 umzog, sahen Vorbeigehende an den Fensterscheiben und Türen SPD-Aufkleber, u.a. "Für dich da im ganzen Bezirk".

Doch von Betriebsamkeit in der MP 37 war zunächst nichts weiter zu sehen.

Die Räume schienen meist sehr leer und unbenutzt. 

Das änderte sich bald. 

Wie Markus Pauzenberger vom SPD-Kreisverband mitteilt, wird schon seit Januar dieses Jahres jeden Mittwoch von 14.30 bis 16.30 Uhr zu einem Kaffeeklatsch eingeladen.

Mehr und mehr machen die Nachbarn davon auch Gebrauch.  

Da kann man bei Kaffee und gelegentlich selbstgebackenem Kuchen von Nachbarn zu Nachbarn sprechen, und wenn der Schuh mal drückt, dann versuchen die Parteimitglieder bei kleinen oder auch größeren Problemen Lösungen zu finden.

Übrigens ist der SPD-Laden auch jeden ersten Sonnabend im Monat von 14 bis 17 Uhr für Interessenten geöffnet.

Abschließend gibt Markus Pauzenberger noch ein Hinweis für Bücherwürmer:

"Bei uns können Sie kostenfrei Bücher mitnehmen. Unser Bücherregal finden Sie vor dem SPD-Laden, oder Sie kommen herein und suchen sich in der Bücherecke Ihr auf Sie wartendes, kostenfreies Buch.

Und versprochen, nicht jedes Buch handelt von der SPD!"




Platz für viele Nachbarn. Fotos: Uta Baranovskyy 

Copyright © 2024 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de