NACHBARSCHAFTSFEST

Lesezeichen und Schlüsselanhänger hergestellt 

Das Kreativlabor hält einen Co2 Laser mit 30 Watt und einen 3D Drucker für Interessenten bereit. Auch sonst ist bei Gangway einiges los.

18.05.22 Beim Nachbarschaftsfest am kommenden Sonnabend, 21.5.22, wird auf der Promenade viel los sein.

Etwas abseits vom Festrummel auf dem Victor-Klemperer-Platz bietet Gangway für speziell Technik-Interessenten und solche, die es werden könnten, etwas ganz Besonderes an: 

Das Kreativlabor "Made in Marzahn" in der Marzahner Promenade 20 bietet zum Promenadenfest am 21.5.2022 Lesezeichen und Schlüsselanhänger hergestellt mit dem eigenen Laser Epilog Zing 30.

Gäste können die Werkstatt kennen lernen und vorhandene Designs oder eigene Gestaltungen einbringen. 

 
Kontakt: Thomas Mehwald 01775021967
 
Das Kreativlabor "Made in Marzahn" befindet sich in der Marzahner Promenade 20, in gemeinsamen Räumen mit der Fahrrad - Kiezwerkstatt.
 
Betrieben wird der Raum von Streetworkern von Gangway e.V. einem Verein für Strassensozialarbeit. Er ist als Experimentierort für jung und alt gedacht, um neue Techniken kennen und nutzen zu lernen.
 
Fokus sind Jugendliche und junge Erwachsene, es ist jedoch jeder Interessierte willkommen.
 
Neben analogen Holz und Metallwerkzeugen gibt es einen Co2 Laser mit 30 Watt und einen 3D Drucker. Dienstags ab 19 Uhr ist offener Werkstattabend, hier kann jeder vorbeikommen.
Copyright © 2022 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de