AKTION

„walk & give“ – Der große Charitylauf im EASTGATE Berlin

„walk & give“ – Der große Charitylauf im EASTGATE Berlin; Union Berlin Stiftung beim Auftakt dabei

31.05.22 Von heute, Dienstag, 31. Mai, bis Samstag, 4. Mai, macht eine der längsten Charitylauf-Aktionen Station im Einkaufscenter EASTGATE Berlin in Marzahn.

Ein ganzes Jahr lang werden in rund 30 deutschen Städten annähernd 5.000 Aktive aus vielen Vereinen ein Laufband in  Bewegung halten und Spenden für den Vereinsnachwuchs oder für andere von ihnen ausgewählte Projekte sammeln. 

Organisiert wird „walk & give“ vom Verein expika e. V., der sich unter dem Motto „gesund aufwachsen“ mit vielfältigen Bildungsprojekten zum Thema  Bewegungsangebote und gesunde Ernährung für Kinder bundesweit einen Namen gemacht hat und dafür auch ausgezeichnet wurde.  

Nachdem im Mai bereits in Leipzig und Berlin-Mitte gelaufen wurde, ist das EASTGATE Berlin die dritte Station der einjährigen Tour.

Vom 31. Mai bis 4. Juni sind die Läuferinnen und Läufer aus den jeweiligen Vereinen auf dem Laufband aktiv und versuchen, so viele Kilometer wie möglich zu absolvieren.

Auf dem Youtube-Kanal „Walk and Give Germany“ kann das Geschehen live verfolgt werden. 

Zum Auftakt am Dienstag begibt sich die Stiftung des 1. FC Union Berlin „UNION VEREINT. Schulter an Schulter“ auf das Laufband.

Von 16:30 Uhr bis 19:30 Uhr will die Stiftung des Fußball-Bundesligisten möglichst viele Kilometer absolvieren, um mit dem erlaufenen Geld marode Bolzplätze zu sanieren.

Das aktuelle Sanierungsobjekt steht in Köpenick. Und diese weiteren Vereine sind außerdem mit dabei: 

Mittwoch, 1. Juni, 13:00-16:00 Uhr Kampfsportschule Berlin 

Mittwoch, 1. Juni, 16:30-19:30 Uhr Fußball-Club Nordost Berlin 

Donnerstag, 2. Juni, 16:30-19:30 Uhr Berlin Bullets (American Football) 

Freitag, 3. Juni, 16:30-19:30 Uhr Pyongwon Marzahn e.V. 

Am Samstag, 4. Juni, lädt zum Abschluss der Laufaktion die Krankenkasse BIG direkt gesund von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu den „BIG Family Games“.

Bei einfachen Disziplinen rund ums Laufen, Werfen, Koordinieren und Springen können Familien das Spaß-Sport-Abzeichen der „BIG Family Games“ absolvieren.

Außerdem werden unter den teilnehmenden Vereinen noch Spendenschecks von Sponsoren verlost. 

Die Spendenakquise erfolgt über die Kampagnenwebsite www.walk-give.de.

Dort stellen die teilnehmenden Vereine sich und ihren konkreten Spendenzweck vor.

Der Link zum Spendenportal kann über Websites, soziale Medien oder per Mail an potenzielle Unterstützer verbreitet werden.

Der Großteil der eingenommenen Gelder fließt direkt in das vom jeweiligen Verein festgelegte Spendenprojekt.

Einen kleinen Teil erhält der Veranstalter expika e. V. für die technische Spendenabwicklung, sowie, um damit Präventionsangebote für Kinder zu finanzieren.

 „Man kann hier wirklich von einer Win-Win-Situation sprechen.

Wir stellen den Vereinen ein wirksames Tool zur Verfügung, um auf einfache und  unbürokratische Weise Spenden zu akquirieren.

Gleichzeitig erhalten die Vereine die Möglichkeit, für sich zu werben und die Aktion womöglich auch zur Nachwuchsgewinnung zu nutzen,“ so Matthias Härzschel,  Vorsitzender von expika e. V. 

Alle Informationen zur großen Spendenkampagne sind unter www.walk-give.de zu finden. 

Copyright © 2022 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de