TÖNE

So klingt Marzahn! Jugendliche machen Marzahn hörbar

 

17.06.22 Ein Sound-Rundgang findet am 21. Juni um 17 Uhr statt.
Treffpunkt ist Dissenz, Marzahner Promenade 33.

Was aber ist ein Sound-Rundgang und was genau findet da statt? Dazu gibt Barbara Klinker von der MOBILEN KUNSTWERKSTATT, Kastanienallee 77, Berlin, Auskunft:

„Der SOUND RUNDGANG im Rahmen der Fête De La Musique ist die Abschlusspräsentation des Kunstprojekts URBAN SOUND MARZAHN. Die Rundgangs-Stationen sind Audiotracks, Podcasts und Musikstücke von Jugendlichen, die 2021/22 an verschiedenen öffentlichen Orten in Marzahn-Hellersdorf entstanden sind.

 

  • Die Orte, die die Jugendlichen ausgewählt und vertont haben, werden wir gemeinsam besuchen. Schilder mit QR-Codes der Audiotracks sind dort angebracht, so lassen sich diese Stücke scannen und vor Ort anhören

    Das ganze Jahr noch werden die Orte in der Marzahner Nachbarschaft mit Smartphones hörbar und erlebbar sein.

    Auf unserer Webseite www.urban-sound-marzahn.de sind alle Tracks ab 21. Juni zugänglich. Jugendliche
    werden mit ihren Stimmen öffentlich hörbar.

    So klingt Marzahn! Beteiligt sind junge Menschen, assoziiert mit: Dissens – Pädagogik und Kunst im Kontext gGmbH, der Band des Jugendzentrums Eastend, der Mark-Twain-Bibliothek, dem Tiele-Winkler-Haus, dem Jugendzentrum Treibhaus, der Klinke und Stadtwerk mrzn.

     

    Rundgangstationen sind

    • Dissens - Pädagogik und Kunst im Kontext gGmbH
    • Hügel
    • Mark-Twain-Bibliothek
    • Freizeitforum Marzahn
    • S-Bahnhof Marzahn
    • Interviews am Eastgate
    • Eastgate
    • Marzaner Promenade
    • Stadtwerk mrzn
    • Jugendzentrum Eastend
    • TTP Bolzplatz
    • Tiele-Winckler Haus / Haus Erntekranz
    • Jugendzentrum Treibhaus

    Bringt Eure Fahrräder mit!
    Für diejenigen, die nicht Fahrrad fahren können, steht ein Minibus zur Verfügung.“

Copyright © 2022 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de