M-PROMI

Viele Veranstaltungen und etwas ganz Neues im Herbst

Wieder zahlreiche Interessenten beim Promenadenfrühstück vergangene Woche.

04.08.22 Ende vergangener Woche fand ein neues Promenadenfrühstück mit zahlreichen Beteiligten statt, zu dem Promenadenmanager Holger Scheibig eingeladen hatte.

Von der degewo nahm Reiner Uhlig, Leiter Gewerbeimmobilien, teil.

Den Inhalt des Treffens fasste Holger Scheibig in einem Protokoll zusammen. Darin heißt es: 

Folgende Missstände auf der MP werden genannt.

  • Herr Worgull vom BA MH wird gebeten, die Kollegen im Bezirksamt um Bearbeitung zu bitten.
    • Großes Loch in der Bank am Oktogon
    • Unkraut und Trockenheit auf Grünflächen
  • degewo wird sich um Folgendes kümmern:
    • Unkraut und trockene Pflanzen in einigen der 15 Blumensäulen
    • Übervolle Papierkörbe in der überdachten Passage
  • Die Gewerbemieter werden gebeten, die Bereiche vor ihren Läden sauber zu halten.

Veranstaltungen

  • Zu den Konzerten der Klang und Kunst Promenade erscheinen jeweils zwischen 15 und 30 Zuschauer.
    Bei rund 25 Konzerten werden wir also rund 500 Besucher erreicht haben. Das Format etabliert sich mit der Zeit.
    Zur Steigerung der Aufmerksamkeit werden neu beschafft: Liegestühle, eine Werbe-Husse für die Stele vor Tedi, Aufsteller
  • Die Veranstaltungen der Reihe This is not a Lovesong der UdK / NKI werden von durchschnittlich 10 Menschen besucht.
    Bei 50 Veranstaltungen kommen wir hier ebenfalls auf 500. Hinzu kommen die Besucher der Ausstellung.
    Damit die Veranstaltungen vor der Galerie M noch besser beworben werden können, werden evtl. noch Sonnenschirme mit MP-Logo beschafft.
  • Bei anderen Ausstellungen kommt die NKI / Galerie M übrigens auf 800 – 1.000 Besucher – darunter auch viele junge Leute
  • Am 3.9.22, 10 bis 14 Uhr macht das Kultursommerfestival mit der Mark-Twain-Bibliothek Station auf dem Victor-Klemperer-Platz. Hier spielen die Bands „Nuno and the end“ und „Hummana“.
  • Ideen für weitere Kunstprojekte – Freiluftgalerie MP: graue Pfeiler in der Passage: besprühen oder Planen / weiße Wand neben der Commerzbank / Betonstufen vor dem Eastgate / Graffitiwände auf der Wiese vor der Galerie M / TV in der Galerie M / Kunst mit Eastgate

NEU: Kulturherbst MP vom 25.10. bis 28.10.2022

Als neues Format wird der Kulturherbst MP eingeführt. Idee: eine Woche lang Lesungen und Konzerte auf der MP.

Fest steht der Abschluss: 28.10.22, 18 Uhr: Finissage in der Galerie M

Weitere schon feststehende Veranstaltungen oder Ideen dazu bitte per Mail an mich senden.

Dazu wird ein neues „Netzwerk Kultur MP“ aufgebaut, auch mit Karneval der Kulturen und ORWO-Haus.

Gangway wird in den kommenden Wochen die „neuen Platznamen“ auf der MP per Sprühkreide und Schablone auf den Boden bringen.

Internetseite

  • Es wurden neue Reiter eingefügt: „Das Beste“ und „Historie“, dazu werden noch Zuarbeiten gesucht.
Copyright © 2022 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de