2. Klang & Kunst Promenade

Ukrainische Künstlerin gibt Klavierkonzert 

Die ukrainischen Pianistin Valeria Kurkina.

15.08.22 „Mein Name ist Valeria, ich bin 27 Jahre alt.

Ich mache seit meinem 6. Lebensjahr Musik und betrachte es nicht nur als meinen Beruf, sondern auch als eine besondere Sprache meiner Seele. 

In der Ukraine arbeitete ich als Klavierlehrerin, nahm aktiv an Konzerten teil, aber der Krieg zwang mich, meine Heimat zu verlassen.

So landete ich in Berlin und beschloss, nicht still zu sitzen, sondern zu versuchen, meine Kreativität mit Menschen zu teilen, die mich in ihrem Land herzlich aufgenommen und mir geholfen haben.“

Das sagt die ukrainischen Pianistin Valeria Kurkina, die heute von 14 bis 14.30 Uhr auf dem Plaza de la Musica (vor TEDi) ein Klavierkonzert gibt.

Die degewo konnte es einrichten, sie innerhalb der 2. Klang- und Kunst-Promenade zu engagieren.

Weitere Konzerttermine mit ihr sind der 16./17./18./22./23./24./25.August.

Valeria Kurkinas Konzertprogramm beinhaltet:

  • Bekanntschaft mit ukrainischer Musik
  • Rockklassiker (populäre Hits von Queen, Bon Jovi, Aerosmith usw.)
  • Alle Songs handeln nur von der Liebe (beliebte Hits über die Liebe)
  • Popmusikabend (mit Präsentation eigener Kompositionen)
  • Geschichte der Popmusik (von Queen bis Imagine Dragons)
  • Hurts-Song-Abend
  • Bon Jovi.  Der beste.
  • Moderne Rockmusik.  Der beste.  (Black Veil Brides, Imagine Dragons, Måneskin)
Copyright © 2022 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de