LITERATUR

Altweibersommer um 9.30 Uhr zur Morgenlektüre

 Vor den literarischen Ausflügen gibt es ein stärkendes Frühstück bei der Morgenlektüre. Anmeldungen bitte über 030-9989 502.

14.09.22 Wo ist nur die Zeit geblieben, hieß es bei der vergangenen Morgenlektüre im August.

„Die „Wortzauberer“ – Autorinnen und Interessentinnen – trafen sich dazu im Stadtteilzentrum der Volkssolidarität, MP38, wie sie es nun schon viele Jahre jeden 3. Freitag im Monat tun.

Übermorgen ist es wieder so weit. Um 9.30 Uhr gibt es wieder eine „Morgenlektüre“ mit Streifzügen durch Literatur und Poesie. 

Neu-Interessentinnen sind gern willkommen. Unkostenbeitrag 4 Euro.

Nach einem stärkenden Frühstück wird dieses Mal der „Altweibersommer“ in vorgelesenen Texten und Gesprächen eine Rolle spielen.

Initiatorin, Lyrikerin und Senioren-Entertainerin Brunhilde Hauschild sowie Elfi Sinn organisieren diese lyrischen Vormittage.

Beim Treffen am 21. Oktober liest Elfi Sinn aus ihren Büchern, am 18. November Gudrun Bernhagen aus ihrem Buch „Wenn sich die Seele reinigt“. Ein weihnachtliches Programm ist für den 16. Dezember vorgesehen.  

Ab und an gibt es auch musikalische Begleitung, einmal von Rudolf Bernhagen, einmal von Harald Kästner. Anmeldungen bitte über 030-9989 502.

Copyright © 2022 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de