BUNTES

Prachtvoller „Indian Summer“ auf der Promenade










10.10.22 Indian Summer auf der Promenade! Die Blätter färben sich, es wird bunt. Nun ja, auf den Fotos wurde der Buntheit mit einem Sättigungsfilter nachgeholfen. Aber schön anzusehen ist so besser.

Eigentlich bezeichnet man als Indian Summer das ungewöhnlich trockene und warme Wetter mit strahlend blauem Himmel im Herbst in Nordamerika, speziell in Kanada. Ähnliches Wetter haben wir jetzt aber auch im Berliner Osten.

 

Es sind in Kanada besonders die Misch- und Laubwälder, reich an Ahorn, die so eine grandiose Buntheit erzeugen und zahlreiche Schaulustige aus der ganzen Welt anziehen. Die Promenade ist ebenfalls reich an Laubbäumen, es gibt auch Ahornbäume.

Der Begriff „Indian Summer“ hat mittlerweile auch im deutschen Raum Einzug gehalten, genau wie das Halloweenfest. Dieses ist ein alter irischer Volksbrauch, der in der Nacht vor Allerheiligen, vom 31. Oktober zum 1. November, gefeiert wird. Von Irland kam es mit den irischen Einwanderern nach Amerika und von dort vor einigen Jahren zurück nach Europa.

Copyright © 2022 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de