KULTURHERBST

Das Interesse am neuen Herbstfest war groß

youtube

Der Kulturherbst präsentierte sich am Freitagnachmittag mit großen bunten Masken, Trommeln und Tänzen aus dem Verband des Karnevals der Kulturen auf der Promenade. Den fulminanten Abschluss bot die Projektgruppe FAIRbrannt der Jugendfreizeiteinrichtung FAIR mit einer fantastischen Feuershow.  

31.10.22 Im Sommer dachte sich Promenadenmanager Holger Scheibig, dass im Herbst so gar nicht viel los sei in der Promenade und besprach das beim Promenadenfrühstück.

Dort stimmten ihm die Anwesenden zu und es gab erste Vorschläge.

Schon bald trafen sich Akteure zu einer Vorbereitungsrunde in der Galerie M und dann trug jeder seins dazu bei. 

Degewo trat wie bei den anderen großen Festivitäten auf der Marzahner Promenade als großzügiger Förderer auf.

Allen geht es um eine kulturelle und unterhaltsame Belebung der Promenade und um ein positives Image sowohl nach außen für Touristen und zukünftige Mieter, als auch nach innen, für die Anlieger und Anwohner.

Das neue erste Herbstfest mit dem Titel „Kulturherbst- Wer hätte das gedacht?“ ist nun „Geschichte“.

Das Interesse an den Veranstaltungen war groß, alle Beteiligten waren zufrieden, sowohl die Akteure als auch die Zuschauer, Zuhörer, Zuseher.

  Eine Gesamtauswertung demnächst wird ergeben, ob der Kulturherbst in den kommenden Jahren weitere Folgeveranstaltungen haben wird.

Copyright © 2022 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de