Als Jugendlicher war er im Tischtennis aktiv, wurde sogar Berliner Meister. Also Disziplin, Durchhaltevermögen und Ehrgeiz waren schon mal mit von der Partie, als er erst Einzelhandelskaufmann lernte, in einem Sportartikelgeschäft angestellt arbeitete und feststellte: „Das kann ich auch“, ein Geschäft selbst führen.

Unterstützt von dem damals neu aufgelegten Gründerprogramm der Investitionsbank Berlin stand er dann bald in seinem 200 Quadratmeter großen neuen eigenen Geschäft gegenüber vom "Eastgate". Die schönste und modernste Sportbekleidung, Sportschuhe, Geräte – alles war da. Nur die Kunden kamen nicht so viele wie erhofft und nötig, um wirtschaftlich zu sein, aus dem „Eastgate“ zu ihm rüber. So eröffnete Silvio Rentner schon bald Shops im Internet, bei Ebay, bei Amazon, hier lief es gut an.

2014 zog das Geschäft in die heutigen Räume MP 24, der Kundenbereich ist immer noch groß und die Ware gut sortiert, angeboten werden die besten Marken am Markt. Doch ein sehr großer Geschäftsraumbereich ist dem florierenden Onlinehandel vorbehalten. Insgesamt 5 Mitarbeiter kümmern sich um die Kundschaft im Geschäft vor Ort und die aus der ganzen Welt, die über den Ebay- oder Amazonshop ihre Bestellung aufgeben.

„Nur in diesem Mix ist es heute noch möglich, ein wirtschaftliches Einzelhandelsgeschäft zu halten“, weiß der Geschäftsmann zu berichten. Kunden können im „Sporteck“ MP 24 Montag bis Sonnabend von 10 bis 19 Uhr einkaufen. Und am Wochenende übers Internet.

Uta Baranovskyy

Copyright © 2020 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de