LESUNG

WILLKOMMEN AHMAD - ein Bericht über einen langen Weg

16.11.22 Das Ehepaar Bärbel und Ulrich Uffrecht  erzählen und lesen am 19. November 2022, 16 Uhr im Projektraum Galerie M, MP 46, über den langen Weg einen afghanischen Flüchtling in Deutschland ankommen zu lassen und vom uffrechten Gang durch Institutionen und Kulturen.

Das Buch mit dem Titel "Willkommen Ahmad" vermittelt einen Eindruck von den aufregenden Jahren des Ehepaares mit Nazir Ahmad Samim  und ist für 13 € zu erwerben.

Aus dem Inhalt: Ahmad flieht, muss seine Kinder, seine Frau und die Familie im Kriegswirrwarr Kandahars zurücklassen. Er kehrt der geliebten Heimat den Rücken für eine ungewisse Zukunft in der Fremde, geht den weiten Weg von Afghanistan nach Deutschland, wo er sich Schutz und Unterstützung erhofft. 

 

Eine Fluchtgeschichte, die Sinnbild für so viele ist und die aufzeigt, wie steinig der Weg sein kann zu einem „normalen“ Leben.

Wer den Termin verpasst, hat eine weitere Gelegenheit, an der Lesung teilzunehmen am 07.12.2022 um 15 Uhr, wo Ulrich Uffrecht zu Gast ist beim Literarischen Kaffeeplausch der Ehm-Welk-Bibliothek. 

Neben der Eröffnung seiner dortigen Ausstellung wird er sein Buch "Willkommen Ahmad!? Vom uffrechten Gang durch Institutionen und Kulturen" vorstellen. 

 

 

Copyright © 2022 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de