POLIZEI

Mann bei Verkehrsunfall schwer verletzt

15.12.22 Polizeimeldung vom 14.12.2022: Bei einem Verkehrsunfall in Marzahn wurde ein Mann gestern Abend schwer verletzt. 

Nach den ersten Erkenntnissen und Zeugenbefragungen soll der Mann, dessen Identität bislang nicht geklärt werden konnte, die Landsberger Allee gegen 18.45 Uhr auf Höhe des Pyramidenrings in Richtung der Straßenbahnhaltestelle bei Rot zeigender Fußgängerampel überquert haben.

Im Bereich des mittleren Fahrstreifens wurde der Mann von dem Wagen eines 77-Jährigen angefahren, der stadteinwärts unterwegs war.

Der Unbekannte, der nicht ansprechbar war und keine Papiere bei sich hatte, kam nach einer Erstversorgung mit dem Verdacht auf Frakturen an den Beinen und im Beckenbereich in ein Krankenhaus, in dem er stationär aufgenommen wurde.

Der 77-Jährige wurde leicht an einer Hand verletzt.

Die weiteren Ermittlungen, insbesondere zum Unfallhergang und zur Klärung der Identität des Mannes, hat ein Fachkommissariat für Verkehrsunfalldelikte der Polizeidirektion 3 (Ost) übernommen.

Die Landsberger Allee war im Bereich der Unfallstelle stadteinwärts für etwa drei Stunden gesperrt.

 

Copyright © 2023 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de