Wandmosaik
Victor-Klemperer-Platz
Freizeitforum
Wandmosaik
BUNTES

Die Fete de la Musique auf der Promenade

Im Juni könnte die Fete de la Musique auf der Promenade stattfinden. 

28.03.21  Wie jedes Jahr findet zum Sommeranfang die Fete de la Musique statt. In ganz Berlin treten Musiker ohne Gage auf.

Das Besondere in diesem Jahr:

  • Partnerbezirk ist Marzahn-Hellersdorf.
  • Und: Die Fete findet an 2 Tagen statt: Sonntag, den 20. und Montag, den 21. Juni 2021.

Wie Holger Scheibig, Promenadenmanager, mitteilt, soll in Absprache mit den Organisatoren die Marzahner Promenade ein zentraler Standort werden.

Dazu werden Partner unter den geschäftlichen und sozialen Anbietern gesucht, die Interessen haben, Musiker vor Ihrer Ladentür auftreten zu lassen und zu betreuen (Strom, Essen und Trinken).

GASTRONOMIE

"La Gondola" startete wieder die bunte leckere Eiszeit

27.03.21 Seit Anfang der Woche gibt es bei "La Gondola" wieder die beliebte bunte und leckere Eisvielfalt. Inhaberin Lilit Zakaryan freut sich darüber, dass all die Stammgäste seither schon reinschauten und das reiche Angebot an Eis, Kuchen und Kaffeespezialitäten nutzen. Zwar darf noch niemand im und am Eiscafé die leckeren Dinge verzehren. Doch ganz in der Nähe sitzt es sich auch sehr gemütlich auf den zahlreichen Holzbänken neben den Grünanlagen in der jetzt so langsam wieder warmen Frühlingssonne. 

MENSCHEN

Katarina die Große und ein 1000-Euro-Laptop

Maßschneiderin und Mutter Daria Graf mit ihrem jüngsten Sprössling Ekaterina, benannt nach der Zarin Katarina die Große. die noch heute in Russland sehr verehrt wird. 

25.03.21 Ekaterina ist erst wenige Wochen alt und benannt nach der großen deutschen Zarin Katharina die Große. Voller Freude wurde Sie in der Familie Graf begrüßt, wo es schon zwei etwas ältere Kinder gibt.

Das jetzt mittlere Kind ist jetzt 10 Jahre und geht in die 4. Klasse. Wobei es dort so gut wie nicht hingeht, da ständig andere Schulumstände.

Auf jeden Fall muss es alle Lerninhalte zu Hause erledigen, wobei vor allem die Mutter, Daria Graf, jetzt mit ihm Deutsch und Mathe und all die anderen Fächer erarbeiten muss. Das nennt sich Homeschooling.

 

(KEIN) EINZELHANDEL

Wieder ein Geschäft weniger durch/im Lockdown

23.03.21 Nur wenige Monate war das Geschäft "Denimholics", MP 26, auf der Promenade ansässig. Davon nur wenige Tage geöffnet. Der Rest im Lockdown, was dem Geschäft - wie so vielen - nicht gut tat. Die gelben und rosa Schildchen an den Schaufenstern verweisen nicht auf besondere Angebote, wobei...angeboten werden die gesamten Geschäftsräume, denn jetzt sucht der Mieter einen Nachmieter. 

INITIATIVE

Saubere Umgebung - Blumen gepflanzt - Fenster blitzblank

Fleißige Mannschaft des Stadtteilzentrums.

Fleißige Mannschaft des Stadtteilzentrums.
"Van Lang"-Restaurant - Stets gepflegt und anziehend gestaltet

"Van Lang"-Restaurant - Stets gepflegt und anziehend gestaltet
Unübersehbare blitzblanke Schaufenster von 3-W-Media

Unübersehbare blitzblanke Schaufenster von 3-W-Media

Unter dem Motto „Schöner die Marzahner Promenade" - einige machten am Sonnabend mit.  

 

21.03.21 Sauber und blitzblank ist es wieder - gerade recht zum Frühlingsbeginn. Zumindest in einigen Bereichen und Anbietern der Promenade. 

Unter dem Motto „Schöner unser Marzahn-Hellersdorf – Mach mit!“ veranstalten mehrere Träger an verschiedenen Orten in Marzahn-Hellersdorf am 20. März 2021 ab 10 Uhr einen Subbotnik und Pflanzaktionen. 

Auf der Promenade beteiligte sich sehr aktiv das Stadtteilzentrum in der MP 38 an der Aktion. Die Teilnehmerinnen der Aktion sammelten Müll in weiter Umgebung und bepflanzten die Blumenkästen vor der Tür.

 

BEZIRK MARZAHN-HELLERSDORF

Wat willste machen mit 5000 Euro?

Anmelden und Projekt bis 5000 Euro beantragen. Aber jetzt schnell!!!

 

19.03.21  Heute findet von 17 Uhr bis 20 Uhr der digitale Stadtteildialog für Marzahn statt. Einwählen kann man sich unter www.mein-bezirk.berlin.

Während der Live-Übertragung können Fragen über einen Chat gestellt werden, die live an die Bezirksbürgermeisterin und die Bezirksstadträtinnen und -räte herangetragen werden.

 Ab sofort können auch wieder Anträge für das Stadtteilbudget gestellt werden. Beim Stadtteilbudget können gemeinnützige Projektideen mit bis zu 5 000€ pro Bezirksregion gefördert werden. Beispiele hier wären die Organisation eines Hinterhofkinos, die Gründung einer Nachbarschaftsinitiative, die Organisation einer Foodsharing-Aktion oder einer Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt.

 

BUNTES

Subbotnik „Schöner unser Marzahn-Hellersdorf“

18.03.21 Unter dem Motto „Schöner unser Marzahn-Hellersdorf – Mach mit!“ veranstalten mehrere Träger an verschiedenen Orten in Marzahn-Hellersdorf am 20. März 2021 ab 10 Uhr einen Subbotnik und Pflanzaktionen. Es wird Müll aufgesammelt und die Umgebung verschönert.

Auf der Promenade beteiligt sich das Stadtteilzentrum in der MP 38 an der Aktion.

Promenadenmanager Holger Scheibig schickte jetzt eine Rundmail an alle Anbieter in der Marzahner Promenade  und ruft herzlich auf, sich vor oder am 20.03.21 oder dieser Tage an der Aktion zu beteiligen.

Angesichts der großen Schaufensterflächen in den meisten Läden böte es sich vor allem an, in einer konzertierten Aktion die Schaufenster zu reinigen.

GASTRONOMIE

Brathähnchen oder Goldbroiler – saftig, knusprig, lecker 

"Alibabas Kebabtasche" hat seit kurzem auch Brathähnchen im Angebot.

 

16.03.21 Seit kurzen gibt es in „Aladins Kebebtasche“, MP 45, auch Brathähnchen im Angebot. Eine leckere Abwechslung zum Döner, wenn man/frau nicht selbst kochen will.

Der Preis ist ähnlich, das halbe Hähnchen gibt es für 3,50 Euro, das ganze für 7 Euro. Guten Hunger wünscht der Gastronom.

Zu DDR-Zeiten hießen die Brathähnchen noch Broiler oder sogar Goldbroiler wegen ihrer goldgelb gebratenen Haut, die zuvor kräftig gewürzt war.

Gibt es außer dem Namen noch einen Unterschied zwischen einem Brathähnchen und einem Broiler? Wer es ganz genau wissen will, findet dazu im Internet einige aufschlussreiche Informationen.

 

 

BUNTES

Frühlingserwachen beginnt ganz langsam, aber sichtbar

 







14.03.21 Trotz des miesen Wetters lässt sich der Frühling auf der Promenade nicht mehr aufhalten. 

 
SPORT

Sport treiben erlaubt beim Kieser Training

 

Der Corona-Trainings-Spruch beim Kieser Training: "Hier trainieren Sie mit Abstand am besten" - jetzt auch wieder erlaubt und möglich mit Attest oder medizinische Indikation. Termin buchen unter  kieser-training.de/kundenbereich.

 

12.03.21 "Wir haben wieder geöffnet", freut sich Melissa Scholl, Studioleiterin beim Kieser Training in der MP 30. Seit Anfang der Woche ist hier "sicheres Training auch im Lockdown" möglich, weil Kieser Training als Gesundheitszentrum anerkannt wurde 

Wie Frau Scholl weiter mitteilt, wurden die vergangenen Wochen intensiv genutzt, zusammen mit einem renommierten Experten für Krankenhaushygiene das Sicherheitskonzept weiter zu verbessern.

 

DIENSTLEISTUNG

Unverzichtbar im Alltag – das Smartphone

Geschäftsführer Kai Zisowsky und Shopmanagerin Silvia Knade im modern gestalteten Geschäftsraum vom O2-Shop Sim only.

10.03.21 Vor 10 Jahren eröffnete Kai Zisowsky seinen „O2-Shop sim only“, MP 33. Sein Angebot umfasst alle Art von Handys nebst Zubehör wie Ladekabel, Displayschutz und Hüllen. Außerdem kann der Kunde hier seinen Handyvertrag abschließen.

Der Zeitpunkt der Geschäftseröffnung war gerade richtig gewählt, denn es begann gerade der Umbruch vom einfachen Handy zum Alleskönner Smartphone. Seither explodierte der Smartphonemarkt weltweit regelrecht, und viele Hersteller drängten ins lukrative Geschäft.

Die Platzhirsche aber sind und bleiben Iphone, Samsung, Huawai und Xiaomi, sagt der Geschäftsführer und fügt hinzu, dass es inzwischen hunderte Hersteller mit tausenden unterschiedlichen Geräten gäbe. Jedes halbe Jahr kommt eine neue, modernere Version auf den Markt.

 

M-PromI

Auf der Promenade immer einen Schritt voraus




Immer wieder gibt es etwas Neues zu entdecken - zum Beispiel Werbung für die Promenade. 

06.03.21 Wenn man auf das Eiscafé La Gondola zugeht, sieht man seit einigen Tagen neue Aufkleber auf den Werbeflächen über dem Café.

In Promenaden-gerechtem orange und weiß sollen die 7 Aufkleber darauf hinweisen, dass auf der Marzahner Promenade auch im Hintergrund einiges passiert.

Zuvorderst natürlich die Internetseite, die ja alle 2 bis 3 Tage mit neuen Geschichten bestückt wird.

Aber auch die Gewerbeinitiative „MPromI“ – Marzahner Promenaden Initiative – soll bekannter gemacht werden. Der Slogan „Einen Schritt voraus“ nimmt Bezug auf das Promenieren und soll gleichzeitig verdeutlichen, dass hier in die Zukunft gedacht wird.

Ausführende Firma kommt natürlich von der Promenade: 3W-Media.

FRAUENTREFF HellMa

 Vorbereitung auf den Internationalen Frauentag 

Power-Frauen-Wandbild neben dem Frauentreff HellMa von Künstler Krystian Schneidewind.

04.03.21 Es wird deutschlandweit und auch in Berlin gelockert. Noch dürfen zwar keine größeren Begegnungen im Frauentreff HellMa stattfinden, doch die Mitarbeiterinnen sind schon vorbereitet und aktiv.

Wie die Leiterin des Treffs, Sabine Krusen, mitteilt, steht dabei der Internationale Frauentag am 8. März im Vordergrund.

 

Copyright © 2021 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de