Wandmosaik
Victor-Klemperer-Platz
Freizeitforum
Wandmosaik
HANDEL

Netto-Neueröffnung mit Selbstbedienungskassen 

Prozente gab es auch vorher schon bei einigen Aktionen. Jetzt zur Neueröffnung der Nettofiliale konnte der Kunde mit 10 Prozent auf Alles wieder Schnäppchen machen. 

26.02.21 Seit Montag ist die Nettofiliale in der MP 30 nach einigen Umbautagen wieder geöffnet. Viele Kundinnen schauten seither schon hinein und bemerkten sicherlich diese und jene Neuheit.

Auf Anfrage erhielten wir nähere Informationen zum Umbau aus der Abteilung Unternehmenskommunikation
der Netto Marken-Discount Stiftung & Co. KG in 93142 Maxhütte-Haidhof. Darin heißt es: 

"Da diese Filiale nicht mehr unserem modernen Netto-Konzept hinsichtlich Größe und Gestaltung entsprach, wurde sie im Zeitraum vom 06.02.2021 bis 22.02.2021 umgebaut.

 

BUNTES

Was unternehmen sie in der Lockdown-Pandemie?

 

Wie beim Training legt Kampfsportmeister Matthias Rex auch beim Innenausbau der Kampfsportschule Pal Chang größten Wert auf Qualität und Präzision - hier poliert er die mit mit Epoxidharz lackierte Tische auf Hochglanz. 

24.02.21 Während die Politik immer wieder neue Zahlen präsentiert, um Lockdown an Lockdown zu reihen, soll es ab Montag doch wieder möglich sein, zumindest zum Friseur zu gehen. Natürlich mit Maske und Abstand.  

Die Mitarbeiter von Haar2O2 ( 030-93 24 173) sowie Haarkünste (030–91145858, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) freuen sich schon nach der lang erzwungenen Ruhezeit auf den Ansturm. Ohne Anmeldung wird es jedoch so schnell keinen freien Termin geben.

 

BUNTES

„Marzahn-Die Platte lebt“ – eine WELT-Dokumentation

In ihren frühen Zeiten - vor Jahrzehnten - waren Wohnungen in Marzahn begehrt und die Fernwärme ein hoch geschätzter Luxus. Dann bekamen die Plattenwohnung den Ruf, dass nur Abgehängte der Gesellschaft hier leben würden. Heute ist der Wohnbestand sogar für junge Leute attraktiv - viel Grün, preiswert, viel mehr als nur Wohnungen.  

22.02.21 Eigentlich sollte die Dokumentation „Footprints: Marzahn-Die Platte lebt“ morgen um 21.35 Uhr 30 Minuten lang in der Mediathek von WELT.de ausgestrahlt werden. In der Reportage sollten auch Szenen und Menschen aus der Promenade zu sehen sein.

Doch leider ist statt der Ausstrahlung auf dem Sendeplatz jetzt zu lesen: „Diese Sendung ist zurzeit aus lizenzrechtlichen Gründen nicht verfügbar.“

 

BUNTES

Endlich wieder Sonne - gemeinsam Spielen macht Spaß

21.02.21 Die frühlingshafte Februarsonne lockt die Menschen hinaus, die warmen und hellen Strahlen zu genießen. Kinder toben voller Spaß auf dem Spielplatz am FAIR. 

M-PromI

Erste Zoom-Konferenz mit wenig Interesse 

Seit die Menschen sich nicht mehr in der Realität treffen dürfen, nahmen Zoomkonferenzen in den vergangenen Monaten sprunghaft zu. Die erste Zoom-Konferenz auf der Promenade fand eher weniger Interesse. 

20.02.21 Promenadenmanager Holger Scheibig hatte Anfang der Woche zu einem digitalen Promenadenfrühstück eingeladen. Die Einladung richtete er per Mail explizit an die Einzelhändler und gewerblichen Dienstleister.

Zum Thema wollte er den Umgang mit den Corona-Beschränkungen sowie einen Erfahrungsaustausch zu Bestell-, Abhol-, Lieferdiensten und Dienstleistungen sowie vor allem Erfahrungsaustausch und gegenseitige Tipps bei der Beantragung von Corona-Förderungen machen.

Zuvor hatte er noch in zwei Rundmails über entsprechende Förderprogramme und Möglichkeiten informiert. Als Vertretung der degewo als Gewerberaumvermieter in der Promenade hatte sich bei der Zoomkonferenz auch Jeannette Hupperten von der Unternehmenskommunikation zugeschaltete, denn sie wollte auch wissen, wie es den Gewerbemietern geht.

 

GASTRONOMIE

Asiatisch essen - vom Restaurant vor der Tür direkt nach Hause geliefert

 

Van Lang

Van Lang
Van Lang

Van Lang
Van Lang

Van Lang
Wuzhou

Wuzhou
Wuzhou

Wuzhou
Wuzhou

Wuzhou

17.02.21 Das vietnamesische Restaurant Van Lang und das chinesische Restaurant Wuzhou sind zwar jetzt auch immer noch geschlossen, liefern ihre Speisen jedoch auch nach Hause. Frisch zubereitet, versteht sich! Auf der Internetseite der Gasthäuser können die Gourmets aus einem umfangreichen Angebot direkt bestellen. Während Wuzhou über Lieferando liefern lässt, hat Van Lang einen eigenen Lieferdienst. Wo das Essen am besten mundet, muss aber jeder Besteller selbst herausfinden. 

M-PromI

Promenadenfrühstück ohne Frühstück, dafür mit Zoom

Lockdown reiht sich an Lockdown. Kommen die Einzelhändler und Dienstleister dabei über die Runden? Eine Frage, die bei der kommenden Zoomkonferenz besprochen werden soll. 

15.02.21 Ab und an gab es im vorigen Jahr noch reale physische echte greifbare Zusammenkünfte der Anlieger und Anbieter in der Promenade, um ihre Anliegen, Ziele, Unternehmungen zu besprechen. Mit immer neuen und verschärften Maßnahmen verlagert sich die Wirklichkeit immer mehr in die virtuelle Welt. So lädt Promenadenmanager Holger Scheibig am kommenden Mittwoch, dem 17. Februar 2021, um 10 Uhr zu einer Zoomkonferenz. In seiner Einladung heißt es:

"Nun ist der Lockdown nochmals verlängert worden. Die weitgehende Lahmlegung des öffentlichen Lebens macht uns allen also weiter zu schaffen. Wirtschaftlich und persönlich.

SOZIALES

Belebt bald ein Repair-Café die Promenade?

 

Mitte vorigen Jahres gab es noch Sportleben in den Räumen der MP 37. Dann Lockdown, dann Ende. Doch leere Räume laden zu Ideen ein, was man machen könnte, wenn... In diesem Falle: Wenn genügen Geld da wäre, könnte hier ein Repair-Cafe einziehen.

13.02.21 Martina Polizzi, Leiterin des Stadtteilzentrums der Volkssolidarität, telefoniert sich gerade die Finger wund. Es fehlt noch Geld für ein Projekt, das die Volkssolidarität in der MP 34 zum Leben erwecken könnte.

Die Konstellationen sind so: Die degewo würde einem Experiment zustimmen und den Mietpreis günstiger gestalten. 

 

HANDEL - stark reduziert

Oh Graus, oh Schreck, jetzt ist auch der Netto weg

Netto geschlossen, Bäcker Schnell auch zu und vom Markttag am Mittwoch so gut wie nichts zu sehen. 

11.02.21 Für viele Menschen war das Anfang der Woche ein Schreck: Netto hatte geschlossen.

Ein gelbes Hinweisschild informierte darüber:  "Wir bauen um - diese Filiale schließt am 6.2.21 um 16 Uhr - Wiedereröffnung am 23.2.21 um 7 Uhr. Unsere nächste Filiale in Ihrer Nähe freut sich auf Ihren Besuch" Im Netto-Wege-Angebot ist zu lesen: Martha-Arendsee-Straße 4 - die ist 1,4 km entfernt - sowie Pyramidenweg 22 - sogar 2,2 km entfernt.

Da bieten "Will-ick" gleich um die Ecke auf der Promenade  und REWE im Center sicher eine kürzere Alternative besonders für die zahlreiche ältere Kundschaft. 

 

WEISS und KALT

Endlich Winter auf der Promenade









09.02.21 Nicht jeden lockt es bei dieser Kälte hinaus ins Freie in die wunderweiße Schneewelt. Aber der Winterdienst war sogar am Sonntag im Einsatz. 

 

DIENSTLEISTUNG - nur für Hunde

Als Seniorin noch einen Hund zulegen? – Ja, unbedingt, aber…

Wie alle Hunde liebt auch Whisky Leckerli, dass er nach seiner Friseurstunde von Hundefriseurin Simone Löffler gereicht bekommt.  

07.02.21 Beinahe niemanden mehr treffen zu dürfen, mit kaum noch jemanden reden, keine Freizeiteinrichtung besuchen, kein kulturelles Bedürfnis befriedigen, nicht mehr ins Café oder Restaurant gehen können, nicht einmal mehr Schuhe und Kleidung shoppen dürfen macht gerade Single-Seniorinnen schwer zu schaffen.

Da kommt der Gedanke sehr schnell auf, sich einen lieben vierbeinigen Freund anzuschaffen. Es spricht auch vieles dafür, dass Senioren von einem Haustier, ob Katze oder Hund, sehr stark profitieren.

Sie motivieren zu mehr Bewegung, sind immer da und dazu auch noch Seelentröster. Allgemein ist bekannt, Haustiere können Senioren im Alter wieder neuen Schwung verleihen.

KUNST-nur online

Die Austellung wird 6 Wochen lang w i r k l i c h zu sehen sein

Elena Kaludova und Marc Pospiech

05.02.21 Es liegt nicht allein am kalten Wintermonat, dass die Marzahner Promenade wie erstarrt erscheint. Fast alle Geschäfte und Freizeiteinrichtungen sind geschlossen. Die Galerie M ebenso. Hinter den großen Fensterscheiben hängen jetzt seit Monaten Gemälde fast ungesehen.

Dabei war gerade diese Ausstellung als ein großartiges Projekt lange geplant. Organisiert von der Neue Kunst Initiative Marzahn- Hellersdorf und dem Bulgarischen Kulturinstitut in Berlin.

Kooperationsprojekt mit dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, gefördert aus Mitteln des Bezirkskulturfonds. Am 30. Oktober 2020 fand die Eröffnung statt. Seit dem 31. Oktober ist die Galerie geschlossen. Jetzt erreichte die Redaktion dieser Internetseite eine Mail von beteiligten Künstlern, die hier veröffentlicht werden soll.

BILDUNG-nur online

Schulische Lockdown-Lücken schließen mit dem Studienkreis

Anfragen an den  Studienkreis Marzahn unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Hier der Link zur Studienkreis Marzahn-Seite : https://www.studienkreis.de/nachhilfe-berlin/marzahn/

03.02.21 „Der Studienkreis, Deutschlands Nachhilfeanbieter Nr. 1, bietet auch weiterhin während des Lockdowns Online-Nachhilfe an. Viele SchülerInnen profitieren bereits jetzt davon sowie von den zusätzlichen Angeboten der Crashkurse, der Hausaufgaben-Soforthilfe und dem Zugang zur Plattform Sofatutor“, teilt Daniela Leubner, Leiterin des Studienkreises, MP 27, mit.

 

 

Copyright © 2021 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de