Wandmosaik
Victor-Klemperer-Platz
Freizeitforum
Wandmosaik
HANDEL - stark reduziert

Oh Graus, oh Schreck, jetzt ist auch der Netto weg

Netto geschlossen, Bäcker Schnell auch zu und vom Markttag am Mittwoch so gut wie nichts zu sehen. 

11.02.21 Für viele Menschen war das Anfang der Woche ein Schreck: Netto hatte geschlossen.

Ein gelbes Hinweisschild informierte darüber:  "Wir bauen um - diese Filiale schließt am 6.2.21 um 16 Uhr - Wiedereröffnung am 23.2.21 um 7 Uhr. Unsere nächste Filiale in Ihrer Nähe freut sich auf Ihren Besuch" Im Netto-Wege-Angebot ist zu lesen: Martha-Arendsee-Straße 4 - die ist 1,4 km entfernt - sowie Pyramidenweg 22 - sogar 2,2 km entfernt.

Da bieten "Will-ick" gleich um die Ecke auf der Promenade  und REWE im Center sicher eine kürzere Alternative besonders für die zahlreiche ältere Kundschaft. 

 

WEISS und KALT

Endlich Winter auf der Promenade









09.02.21 Nicht jeden lockt es bei dieser Kälte hinaus ins Freie in die wunderweiße Schneewelt. Aber der Winterdienst war sogar am Sonntag im Einsatz. 

 

DIENSTLEISTUNG - nur für Hunde

Als Seniorin noch einen Hund zulegen? – Ja, unbedingt, aber…

Wie alle Hunde liebt auch Whisky Leckerli, dass er nach seiner Friseurstunde von Hundefriseurin Simone Löffler gereicht bekommt.  

07.02.21 Beinahe niemanden mehr treffen zu dürfen, mit kaum noch jemanden reden, keine Freizeiteinrichtung besuchen, kein kulturelles Bedürfnis befriedigen, nicht mehr ins Café oder Restaurant gehen können, nicht einmal mehr Schuhe und Kleidung shoppen dürfen macht gerade Single-Seniorinnen schwer zu schaffen.

Da kommt der Gedanke sehr schnell auf, sich einen lieben vierbeinigen Freund anzuschaffen. Es spricht auch vieles dafür, dass Senioren von einem Haustier, ob Katze oder Hund, sehr stark profitieren.

Sie motivieren zu mehr Bewegung, sind immer da und dazu auch noch Seelentröster. Allgemein ist bekannt, Haustiere können Senioren im Alter wieder neuen Schwung verleihen.

KUNST-nur online

Die Austellung wird 6 Wochen lang w i r k l i c h zu sehen sein

Elena Kaludova und Marc Pospiech

05.02.21 Es liegt nicht allein am kalten Wintermonat, dass die Marzahner Promenade wie erstarrt erscheint. Fast alle Geschäfte und Freizeiteinrichtungen sind geschlossen. Die Galerie M ebenso. Hinter den großen Fensterscheiben hängen jetzt seit Monaten Gemälde fast ungesehen.

Dabei war gerade diese Ausstellung als ein großartiges Projekt lange geplant. Organisiert von der Neue Kunst Initiative Marzahn- Hellersdorf und dem Bulgarischen Kulturinstitut in Berlin.

Kooperationsprojekt mit dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, gefördert aus Mitteln des Bezirkskulturfonds. Am 30. Oktober 2020 fand die Eröffnung statt. Seit dem 31. Oktober ist die Galerie geschlossen. Jetzt erreichte die Redaktion dieser Internetseite eine Mail von beteiligten Künstlern, die hier veröffentlicht werden soll.

BILDUNG-nur online

Schulische Lockdown-Lücken schließen mit dem Studienkreis

Anfragen an den  Studienkreis Marzahn unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Hier der Link zur Studienkreis Marzahn-Seite : https://www.studienkreis.de/nachhilfe-berlin/marzahn/

03.02.21 „Der Studienkreis, Deutschlands Nachhilfeanbieter Nr. 1, bietet auch weiterhin während des Lockdowns Online-Nachhilfe an. Viele SchülerInnen profitieren bereits jetzt davon sowie von den zusätzlichen Angeboten der Crashkurse, der Hausaufgaben-Soforthilfe und dem Zugang zur Plattform Sofatutor“, teilt Daniela Leubner, Leiterin des Studienkreises, MP 27, mit.

 

 

SOZIALES-reduziert

Beratung bleibt und auch Aufwärmen und Tee trinken

 

Wenn die Infoständer vor der Tür stehen, ist der Frauentreff HellMa meist auch geöffnet. Zurzeit allerdings nur zum Aufwärmen. Auch können sich Frauen hier gern zu einem gemeinsamen Spaziergang verabreden. Allerdings nur zu zweit. 

01.02.21 Wie alle Freizeiteinrichtungen bleibt auch der beliebte Frauentreff HellMa, MP 41, weitestgehend geschlossen. Wie die Einrichtungsleiterin Sabine Krusen jedoch mitteilt, ist der Frauentreff seit dem 4.Januar.21 wieder geöffnet, allerdings nur für Beratungen und Einzelgespräche jeder Art. Bitte möglichst anmelden: Tel. 030–542 50 57, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Anwesend sind die Mitarbeiterinnen vor allem Montag bis Mittwoch zwischen 10 bis 16 Uhr.

 

EINZELHANDELS-FRUST

Kürzere Öffnungszeiten durch Kurzarbeit aller Kollegen

 

31.01.21 Wie Frank Hennig, Inhaber von actionsports paintballgames, MP 36, mitteilt. ist sein Geschäft nur noch Montag-Freitag von 11-19 Uhr, Samstag von 9-14 Uhr geöffnet. Außerdem müssen alle Bestellungen/Reparaturen von actionsports paintballgames über den hinteren Lagereingang abgewickelt werden.

EINZELHANDEL

Bestellen im Internet – besser bei Promenadengeschäften

Das Geschäft VIPside ist in der Promenade zurzeit gezwungenermaßen geschlossen. Doch bietet es seine stylische Kleidung im Internet-Shop an. 

30.01.21 Der Mensch ist ein Verbraucher. Und deshalb muss er kaufen. In den sogenannten Lockdownzeiten, wo die realen analogen Geschäfte geschlossen sind, boomt der Onlinehandel noch mehr als zuvor. Besonders bei Amazon wird viel bestellt und gekauft. Amazon gehört einem einzelnen Mann - Jeff Bezos. Sein Vermögen soll vor 2020 um die 170 Milliarden Euro betragen haben.

Wie im Internet zu lesen ist, soll die Corona-Pandemie seinem Reichtum noch einmal mehr als 100 Milliarden Euro Zuwachs gebracht haben – bis Mitte 2020. Das ist auch hiesigen Kunden zu verdanken. Amazon zahlt in Deutschland Steuern im unteren einstelligen Prozent-Bereich, weil es seine Zentrale in einem  anderen Land hat

Anders als die Besitzer der Einzelhandelsgeschäfte in der Marzahner Promenade.

 

SPORT

Fit bleiben online und im Freien möglich 

Übrigens können Mitglieder jetzt auch verschiedene Trainingsgeräte für das Trainieren zu Hause mieten unter 0174/98 39 182 - anrufen, Termin vereinbaren, abholen.

28.01.21 Für alle Frauen, die trotz Lockdown fit bleiben oder fit werden möchten, bietet der FIT und FUN Marzahn e.V., (Frauensporthalle im Freizeitforum) Individualtraining und Fitnesskurse per Zoom an. Vereinsmitglieder zahlen 15 Euro im Monat und können an allen Kursen teilnehmen.  

Ermäßigungen für Kinder bis 14 Jahre: 10 €, Jugendliche bis 18 Jahre: 12 €, Studierende-/-Azubis-/-BFD + FSJ-/-ALG II-/-Berlinpass-/-Senioren-/-Schwerbehinderte: 13 €, Familien (ein Erwachsener und ein Kind-/-Jugendlicher): 20 €

 

BUNTES

Blühende Bäume in der Winterzeit

Die Blüte der japanischen Higan-Kirsche, auch Winterkirsche genannt, erfreut schon seit einigen Wochen die Menschen, die auch einmal genauer hinsehen, wenn sie über die Promenade laufen.

27.01.21 Ihre weißlichen kleinen Blüten sind in der jetzigen diesigen Winterzeit eigentlich gar nicht so richtig zu erkennen. Ein flüchtiger Blick könnte sie auch für verlorene Schneeflocken halten. Wer erwartet schon prächtig blühende Bäume mitten im frostigen Januar?

Dabei blühen diese Bäume auf dem erst vor ca. zwei Jahren neugestaltetem Platz "Frieden" am Wandmosaik schon seit Dezember. Die Bäume könnten eine Winterkirsche sein und damit zu den Winterblühern gehören.

 

SPORT

Rehasport auf Rezept mit Petra Wiechmann geht weiter 

Petra Wiechmann schloss den bisherigen Standort für aufrecht berlin, doch geht der Sport weiter.

25.01.21 Der Auszug von aufrecht berlin in der MP 37 ist komplett. Nun ist auch das Eingangsschild demontiert. Inhaberin Petra Wiechmann schließt den Standort, jedoch wird der Sport weiter gehen.

Der Rehasport ist trotz den Einschränkungen der Corona-Pandemie weiterhin erlaubt. Frau Wiechmann hat dazu an drei verschiedenen Orten in Marzahn Räumlichkeiten stundenweise angemietet.

Interessentinnen können sich bei ihr erkundigen unter: 0176.30431107 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! welcher Ort für sie am besten erreichbar ist.

 

M-PromI

Für die ersten 10 gibt es einen Promenaden-Kalender

Die limitierte Ausgabe des ersten Promenaden-Kalenders wurde von 3W-Media gedruckt, MP 47. 

24.01.21 Für 2021 hat sich die Initiative MPromI etwas ganz Besonderes ausgedacht. Wie Promenadenmanager Holger Scheibig mitteilt, gibt es zum ersten Mal überhaupt einen Jahreskalender in DIN A3 mit Fotos von der Marzahner Promenade.

Die Fotos mit unterschiedlichen Motiven und Perspektiven steuerten Erik-Jan Ouwerkerk, Cathrin Bach und Georgios Anastasiades sowie die BSM GmbH bei. 

 

KUNST-KULTUR-FREIZEIT-FREUDEN-FRUST

Virtueller Rundgang durch die Ausstellung der Galerie M 


Blick in die neue Ausstellung der Galerie M


Blick in die neue Ausstellung der Galerie M


Blick in die neue Ausstellung der Galerie M


Blick in die neue Ausstellung der Galerie M


Blick in die neue Ausstellung der Galerie M

War nur einen Tag geöffnet: Ausstellung „Kontinuum Moderne“ von Marzahner und Bulgarischen Künstlern in der Galerie M. Am 30. Oktober für einen Tag offen, seither für Publikum geschlossen. Hier ein kleiner Rundumblick auf die Räume und die Gemälde. Fotos: Wolfgang Strack

 22.01.21 In der Galerie sind 31 Bilder und Projekte von Marzahner und bulgarischen Künstlern zu sehen. Eine parallele Ausstellung findet im Bulgarischen Kulturinstitut in Berlin statt. Die Ausstellung sollte bis zum 9. Januar 2021 gehen. Die Bilder hängen immer noch in den geschlossenen Räumen.  So schnell wird es keine offene Ausstellung geben. 

.  

Copyright © 2021 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de