Wandmosaik
Victor-Klemperer-Platz
Freizeitforum
Wandmosaik
LESEN

Lesefest "Marzahner Spätlese" im Bürgerpark 

Lesefest und Improvisationstheater heute im Bürgerpark.

18.09.21 Schon was vor heute? Wie wäre es mit Lesen?

Am heutigen Samstag findet von 15-18 Uhr das Lesefest "Marzahner Spätlese" im Bürgerpark Marzahn statt.

An sieben Leseinseln werden Marzahnerinnen und Marzahner eigene Texte zu Gehör bringen. Mit dabei sind auch Teilnehmerinnen der beiden Schreibwerkstätten der Mark-Twain-Bibliothek.

 

AKTION

Blumenbank bepflanzen mit Stadtrat Gordon Lemm

17.09.21 Pflanzaktion im Rahmen der Berliner Engagementwoche.

KINDER

Spiel und Spaß für die Famile - aber bitte auf Socken

Bitte online anmelden hier: https://kutumba.de/.

16.09.21 Wenn das zunehmend kühlere und nasse Wetter das Draußenspielen nicht mehr so schön macht, dann bietet KUTUMBA eine herrliche Innen-Spiel-Wiese mit zahlreichen Abenteuergeräten und Unternehmungen. 

KUTUMBA – Das ist die die nicht mehr ganz so neue Spiel- und Erlebniswelt im LeProm, in der seit einigen Jahren nicht nur die Kinder aktiv werden, sondern ganz gezielt auch die Eltern mit einbezogen werden.

KUTUMBA bedeutet in der Sprache Sanskrit - das ist Altindisch - Familie.

Und genau das ist das Kutumba-Programm für die ganze Familie

BIBLIOTHEK

Bibliothek ist auch Wahllokal für alle jüngeren Menschen

 Neben Wahlen bleibt die Bibliothek natürlich ein Ort der Literatur. Am 16. September findet eine weitere Folge der beliebten Reihe "Lebende Bücher" statt. 

14.09.21 Die Mark-Twain-Bibliothek wird am Sonntag, dem 26. September, zum Wahllokal für die Wahlen zum Abgeordnetenhaus von Berlin, zu den Bezirksverordnetenversammlungen und der Volksentscheid zeitgleich mit der Wahl zum 20. Deutschen Bundestag.

Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden als Wahlhelfer zum Einsatz kommen.

Doch auch schon am kommenden Freitag kann in der Bibliothek gewählt werden. 

Wie es in einer Pressemitteilung der Bibliothek heißt, ist die Mark-Twain-Bibliothek auch Wahllokal für alle jüngeren Menschen. 

FOTOAUSSTELLUNG

Welchen Einfluss haben große Formate auf die Wirkung?





13.09.21 Fotoausstellungen in der ersten Etage des Freizeitforums gibt es seit Jahren regelmäßig.

Dafür verantwortlich ist die Gesellschaft für Fotografie e.V. im FFM.

Nicht nur die eigenen Vereinsmitglieder zeigen hierbei ihre Werke, sondern regelmäßig auch Gäste.

Noch bis zum 24. Oktober zeigen Mitglieder des Fotoclubs Kontrast aus Suhl, Thüringen hier ihre großformatigen Fotos.

Wie die Suhler Gäste in Ihrer Ausstellungsinformation erklären, darf die Ausstellung von den Besuchern gern als Experiment angesehen werden, welchen Einfluss große Formate auf die Wirkung von Fotos haben.

Liebe Besucher, finden Sie es vor Ort selbst heraus!

Der Fotoclub Kontraste begeht in diesem Jahr sein 45jähriges Jubiläum.

MITMACHEN

„Bitte alle auf den Link klicken!“ für den Zukunftspreis

Hier ist Mitmachen gefragt, damit die MachBar 37 den Zukunftspreis gewinnen kann. Auf folgenden Link klicken: https://psd-zukunftspreis.de/projekte/6102b58769a9770e24e92f3d Nach dem Öffnen des Fensters auf den grünen Button: "Abstimmen" klicken

12.09.21 Vielleicht kennen nur wenige die PSD Bank. Und eventuell kennen auch nur wenige die MachBar 37. Beide verbindet seit einigen Tagen eine finanzielle Beziehung. Was hat das mit der Marzahner Promenade zu tun?

Noch ist die Mach-Bar 37 gar nicht offiziell eröffnet, da findet schon reges Leben innen und davor statt.

Für das im vergangenen Winter leerstehende ehemalige Sportstudio hatte Martina Polizzi, Leiterin des Stadtteilzentrums der Volkssolidarität, die Idee, hier eine Begegnungsstätte für Nachbarn und gleichzeitig eine Art Reparaturcafé einzurichten.

MENSCHEN

Rehasport und weitere Angebote mit Petra Wiechmann

Seit einiger Zeit gibt Petra Wiechmann unter anderem Rehakurse im Stadtteilzentrum der Volkssolidarität. 

10.09.21 Viele Bewohnerinnen der Promenade kennen die sportliche und kreative Unternehmerin Petra Wiechmann aus Miss Sporty und aufrecht Berlin in der MP 37.

Im November vorigen Jahres schloss sie die Türen des Studios, um neue Türen zu öffnen. Sportlich ist sie und ihr Unternehmen geblieben.

Seit einiger Zeit gibt Petra Wiechmann unter anderem Rehakurse im Stadtteilzentrum der Volkssolidarität.

 

 

AUSSTELLUNG

"BOYS-BOIS-BEUYS" zum 100-jährigen Jubiläum 






Zahlreiche Besucher waren zur Eröffnung der neuen Ausstellung in der Galerie M erschienen. 

08.09.21 Am Freitag, dem 3. September 2021, nahm die „Neue Kunst Initiative Marzahn-Hellersdorf” von 18 bis 0:00 Uhr mit einer Vernissage an der „Langen Nacht der Bilder“ teil.

Die Besucherinnen und Besucher erwartet eine Themenausstellung zum 100jährigen Jubiläum von Joseph Beuys unter dem Titel “BOYS-BOIS-BEUYS”. Mit dieser Ausstellung beleuchten die Künstler die Bedeutung der sozio-kulturellen Theorien von Joseph Beuys in der modernen Vielfalt unserer Gesellschaft.

DIENSTLEISTUNG

... und jetzt noch ein Shop-Maskottchen





 Bei SIM only immer gut beraten und jetzt noch mit Shop-Maskottchen Amber.

06.09.21 Im O2-Shop MP 32 laufen in den letzten Wochen ziemlich viele positive Meldungen auf: Im September wird ein Jubiläum gefeiert, denn Inhaber Kai Zisowsky eröffnete sein Geschäft SIM only genau vor 10 Jahren in der Promenade.

Im Sommer dieses Jahres heiratete er seine Sylvia, die den Shop in der Promenade jetzt managt. Und von der Hochzeitsreise brachten sie Amber mit, einen jungen Mini-Malteser, der nun das Shop-Maskottchen ist und schon zum Liebling der ganzen Umgebung wurde. Das kleine weißen Knäuel schläft meist ganz ruhig in seinem Bettchen neben Frauchens Schreibtisch und lässt sich von den zahlreichen Kunden nicht beirren.

BUNTES

„Klang & Kunst Promenade“ bis zum 18. September

David und Johannes

David und Johannes

Zwischen dem Freizeitforum und Eastgate stehen drei Klaviere für spontane musikalische Darbietungen von Künstlerinnen und Künstlern des Bezirks zur freien und kostenlosen Verfügung. Das Angebot wird rege genutzt.

04.09.21 Noch bis zum 18. September 2021 richtet das kommunale Wohnungsunternehmen degewo auf der Marzahner Promenade eine „Klang & Kunst Promenade“ aus.

Das geht aus einer Pressemitteilung aus der Unternehmenskommunikation der degewo AG hervor. 

Dabei stehen zwischen Freizeitforum und Eastgate drei Klaviere für spontane musikalische Darbietungen von Künstlerinnen und Künstlern des Bezirks zur freien und kostenlosen Verfügung.

 

KINO

Dune - ein Klassiker kehrt zurück

Filmstart sollte Ende vergangenen Jahres sein. Die Fans mussten lange warten. Nun ist es soweit: Dune startet bei UCI am 15. September. Trailer hier

03.09.21 Vergangene Nacht begann der Kartenverkauf im UCI Kino am Eastgate. Bei „Dune“ handelt es sich um eine Neuadaption des Science-Fiction-Films „Der Wüstenplanet“ aus dem Jahr 1984 nach der gleichnamigen Buchreihe von Frank Herbert. In der Filmvorschau heißt es: "Dune" erzählt die packende Geschichte des brillanten jungen Helden Paul Atreides, dem das Schicksal eine Rolle vorherbestimmt hat, von der er niemals geträumt hätte.

Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen. Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglichen könnte, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen.

FREIZEIT

Freitag Tanz, Sonnabend Massage, Montag QiGong

Schon einige Wochen ist reges Treiben in und vor der MachBar 37 zusehen. Am 23. September dieses Jahres wird sie um 14 Uhr nun offiziell eröffnet.

02.09.21 Das Stadtteilzentrum der Volkssolidarität bietet wieder ein umfangreiches und vielfältiges Veranstaltungsprogramm.  Am morgigen Freitag lädt DJ Milan um 14 Uhr zum Tanzkaffee. Wenn alle Plätze belegt, gibt es Tanzkaffee wieder am 24. September – rechtzeitig anmelden.

Am Sonntag lädt der Verein „Gesundheit heißt Verstehen e.V.“ von 10 bis 13 Uhr zu einem Erfahrungsaustausch für Anwender und Interessenten des YouYoung-Massagegystems. Am Sonnabend darauf, den 18.9.21, hält Vereinsmitglied Prof. Dr. Horst Göring um 10 Uhr einen Vortrag „Wie viel Vitamin D braucht der Mensch“.  Der sehr beliebte QiGong-Kurs findet am Montag, dem 6. September, von 15 bis 16 Uhr statt. Ab 16 Uhr treffen sich die Orientalischer-Tanz-Damen.

KUNST

Ausstellung zum Künstler Joseph Beuys

Am Freitag beginnt eine vielversprechende Ausstellung in der Galerie M zum 100-jährigen Jubiläum von Joseph Beuys unter dem Titel boys-bois-beuys.          Foto: Wolfgang Strack

01.09.21 Joseph Heinrich Beuys war ein deutscher Aktionskünstler, Bildhauer, 

Medailleur, Zeichner, Kunsttheoretiker und Professor an der Kunstakademie Düsseldorf. Bei Wikipedia lesen wir unter vielem anderen zu Beuys:

"Als Beuys mit abgewiesenen Studenten 1972 erneut das Sekretariat der Kunstakademie Düsseldorf besetzte, entließ ihn Minister Rau fristlos.

Von Polizisten begleitet, musste Beuys zusammen mit seinen Studenten die Akademie verlassen.

Johannes Rau gab am 11. Oktober 1972 eine Pressekonferenz zum Fall Beuys und nannte die Entlassung „das letzte Glied in einer Kette ständiger Konfrontationen.“ 

Copyright © 2021 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de