BUNTES

Heute Festival mit Konzert und Kiezflohmarkt



Kiezflohmarkt oder Festival - am besten beides. 

03.09.22 Die Mark-Twain-Bibliothek lädt heute zu ihrem Programmteil des KULTURSOMMERFESTIVALS BERLIN 2022 von 10 bis 14 Uhr auf den Victor-Klemperer-Platz vor dem Freizeitforum ein.  

Es gibt ein Konzert mit NUNO AND THE END und HUMMANA, eine Kunstinstallation im Hof des Freizeitforums und einen Büchertrödel.

Trödel gibt es heute auch auf dem Kiezflohmarkt von 10 bis 15 Uhr im DRK-Familiengarten, Sella-Hasse-Straße 19/21.

2. Klang & Kunst Promenade

Abschlusskonzert mit Pianoman Thomas Krüger 

youtube

02.09.22 Bei bestem Spätsommerwetter - nicht zu heiß, nicht zu kühl - fand das Abschlusskonzert zur 2. Klang- und Kunstpromenade auf der Piazza della Musica (Platz vor TEDi) am vergangenen Mittwoch statt. Zahlreiche Zuhörer nahmen Platz auf den Bänken und bereitgestellten neuen Liegestühlen mit Klang- und Kunst-Logo und lauschten Pianoman Thomas Krüger und der Saxophonistin Tanja Hirschmüller, die bei einem Drei-Stunden-Konzert Songs und Musikstücke in höchster Qualität vortrugen.  

EINZELHANDEL

Dance Days – „Tanzen ist wie Träumen mit den Füßen“



 Bei den kommenden beiden Tanz-Tagen im Eastgate wird es spannende Workshops für große und kleine Besucher geben. Bei diversen Gewinnspielen rund ums Tanzen wird der beliebte Centergutschein verlost.

01.09.22 Es wird getanzt, am 02. und 03.09. im EASTGATE Berlin mit der Samuels Crew. In einer Pressemitteilung des Eastgate heißt es:

Die Samuels Crew, bestehend aus den Trainern, Profis und den besten Tänzern der Samuel’s Dance Hall, stellte ihr Können bereits bei Showauftritten im Friedrichstadtpalast, Messeauftritten (YOU, Top Hair, ISPO), Produktpräsentationen (Nokia, Dodge, Siemens, Dräger, Suzuki), Modenschauen (Camp David, Schwarzkopf) und sogar bei internationalen Performances (O2, Russian Standard), Meisterschaften (2-facher IDO Hip Hop Weltmeister) und Film- und Fernsehauftritten (Constantin Film „Pandorum“, “Die Superbullen“) unter Beweis. 

2. Klang & Kunst Promenade

Drei Monate voller Klang und Kunst




29.08.22 Wohl noch nie in ihrer über 30jährigen Geschichte erlebten die Promenade und mit ihr seine Anwohner, Anlieger und Gäste so viel Kunst und musikalische Darbietungen wie in diesem Jahr.

Die 2. Klang- und Kunst-Promenade hatte in den vergangenen drei Sommermonaten wahrlich viel zu bieten.

Am kommenden Mittwoch endet sie mit einem großen Abschlusskonzert von 15 bis 18 Uhr auf der Piazza della Musica - der neue Name für den Platz vor TEDi bzw. dem Eiscafé "La Gondola" (nicht postalisch).  

Gefördert und unterstützt wurde und wird diese grandiose Aktion von der Wohnungsgesellschaft degewo, die wahrlich stolz darauf sein kann. In einer Pressmitteilung des Unternehmens heißt es:  

BUNTES

Mit App oder NFC - Wenn die Tür aufgeht, hat´s geklappt







City-Toilette nur noch per App, Kreditkarte oder NFC benutzbar. 

28.08.22 Seit einigen Tagen weist ein weißer Aufkleber deutlich darauf hin: Hier geht nichts mehr mit Münzen. Wer auf die City-Toilette auf dem Platz vor TEDi will, sollte in seinem Handy modern ausgerüstet sein.

Vor ein paar Tagen berichteten wir, dass die Toilette mit Münzen nicht funktionierte. Kein Wunder!

Seit Anfang August dieses Jahres ist hier Schluss mit altem Münzgeld. Einlass wird nur noch mit App oder ETF gewährt. Es kostet zwar trotzdem noch 50 Cent, aber nur virtuell.

Was ist NFC und wie zahlt man damit?

BAUARBEITEN

Weitere Fenstersanierung auf dem Dach des Freizeitforums

youtube

27.08.22 Die Freigabe der begrünten Dachterrasse zieht sich doch noch etwas hin. Aber es wird weitergearbeitet an der energetischen Sanierung des Freizeitforums. Vor einigen Tagen kamen endlich die Bauteile für eines der Wintergärten. Um sie auf das Dach zu hieven, musste der Mobi Hub wieder her. Hier ein paar bewegte Bilder von der Aktion. Eigentlich sollten die Wintergärten im Februar dieses Jahres schon fertig sein. 

2. Klang & Kunst Promenade

Zahlreiche Kinder tanzten mit bei der Geschichte

youtube

26.08.22 MitarbeiterInnen der Werner-Henze-Musikschule begeisterten zahlreiche Kinder, aber auch Erwachsene, mit ihrem Sing-Tanz-Spiel-Geschichte vom Großen Kapokbaum im Rahmen der 2. Klang- und Kunst-Promenade. 

POLIZEIMELDUNG

35-jährige Frau aus Marzahn vermisst

 Die 35-jährige Juliane Pöhnitzsch aus Marzahn wird vermisst.

25.08.22 Polizeimeldung vom 23.08.2022

 Seit Montag, 4. Juli 2022 wird die 35-jährige Juliane Pöhnitzsch aus Marzahn vermisst.

Zuletzt wurde sie zu diesem Zeitpunkt an ihrer Wohnanschrift im Belziger Ring gesehen.

Sie verließ ihre Wohnung und kehrte bisher nicht wieder zurück. Weitere Ermittlungen ergaben, dass es letztmalig über ein soziales Netzwerk am 6. Juli 2022 einen Kontakt zu ihr gab.

Die Vermisste wird wie folgt beschrieben:

BIBLIOTHEK draußen

Sommerfestival mit Konzert und Kunstinstallation

24.08.22 Die Mark Twain Bibliothek ist Programmpartner des KULTURSOMMERFESTIVALS BERLIN 2022 am 03.09.2022 von 10-14 Uhr auf dem Victor-Klemperer-Platz vor dem Freizeitforum Marzahn. Was dabei alles passiert, geht aus einer Pressemitteilung der Bibliothek hervor:

"Die Mark -Twain-Bibliothek und auch viele andere öffentliche Bibliotheken Berlins sind Programmpartner des KULTURSOMMERFESTIVALS BERLIN 2022 und haben tolle Programme auf die Beine gestellt.

 Bei uns in Marzahn gibt ein Konzert mit NUNO AND THE END und HUMMANA, eine Kunstinstallation im Hof des Freizeitforums und einen Büchertrödel, betreut vom Förderverein der Stadtbibliothek. 

BUNTES

Im Oktober soll das Netz endlich geflickt werden

Nicht jede Taube schaffte es das Netz zu überwinden. 

23.08.22 Im Oktober ist es soweit.

Ein Taubenpärchen kann jährlich 3 bis 7 Mal brüten mit jeweils 2 Eiern. Pro Pärchen schlüpfen im Jahr ca. 6-14 Junge, die schon bald brutfähig werden. Tauben können bis 30 Jahre alt werden. Jede einzelne Taube erzeugt jährlich ca. 10 kg Kot, der viren- und bakterienlastig ist.

Letzteres ist das überwiegende negative Problem, was Stadttauben anbelangt.

Wie an den Ecken der stählernen Überdachung im Promenadenabschnitt 31-38 zu sehen ist, sieht das nicht besonders gut aus.  

Wäre gar kein Netz unter der Konstruktion gespannt, würde der gesamte Bodenbereich so aussehen.   

2. Klang & Kunst Promenade

Klavierkonzerte von höchster Qualität mit Valeriia Kurkina

youtube

22.08.22 Wer Klaviermusik in Konzertqualität liebt, hat noch heute und die nächsten beiden Tage jeweils um 14 Uhr die Möglichkeit solche zu hören in der Marzahner Promenade. Die professionell ausgebildete Pianistin Valeria Kurkina spielt hier jeweils eine halbe Stunde aus ihrem umfangreichen Programm. Natürlich ist der Platz vor TEDi kein Konzertsaal, und auch ein altes, angemaltes, etwas Pedal-quietschendes Klavier ist kein professioneller Konzertflügel. Trotzdem weiß die Künstlerin sehr zu überzeugen und die Klänge, die sie dem Instrument entlockt, sind - einfach schön. Valeria Kurkina musste wegen des Krieges aus der Ukraine fliehen. Die 2. Klang- und Kunstpromenade gibt ihr die Möglichkeit zu solchen improvisierten Konzerten, das auch ein anspruchsvolles Publikum zu schätzen weiß.   

KÜNSTLICH

“Solidarity Machine” Seite an Seite mit künstlicher Intelligenz

Gruppenausstellung “Solidarity Machine” vom 3. September bis 29. Oktober im Projektraum Galerie M

21.08.22 Unermüdlich in der Erschaffung neuer Kunstprojekte arbeiten die Mitglieder der Neuen Kunstinitiative Marzahn Hellersdorf an einer neuen Ausstellung. Aber mitmachen können dabei alle, die ein Interesse an Kunst und Intelligenz und künstlicher Intelligenz haben. 

Mehr dazu in der Pressemitteilung der NKI:

Die Gruppenausstellung “Solidarity Machine” bringt internationale und lokale Kunstschaffende zwischen dem 3. September und dem 29. Oktober im Projektraum Galerie M in Marzahn zusammen und lässt sie Seite an Seite mit einer künstlichen Intelligenz (KI) arbeiten. 

2. Klang & Kunst Promenade

Ein bisschen Jazz mit Maike Antrack 

youtube

20.08.22 Zitat aus der Webseite von https://www.maikantrack.de/ "Es gibt diese Momente wenn du Musik spielst – du freust dich über Entwicklungen, die Kompositionen erhalten weil die Musiker durch ihr Können so viel beisteuern. Es sind dann Momente, bei denen schon zehntausend Mal gespielte Akkorde nicht einfach so dahingelegt werden. Sondern dass Erfahrung sie gekonnt und mit Stil in das Stück verwebt. Oder wenn einem Stück genau die Luft gelassen wird, die es braucht. Wenn Impulse gesetzt werden, wo sie intuitiv passen und der Klangraum durch Zurückhaltung respektiert und gestaltet wird. Wenn man sich auf einen wirklich falschen Ton freut, weil er die Musik dann fokussiert."

Copyright © 2022 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de